Mitgliederversammlung mit Neuwahlen


Verdiente Funktionäre übergeben in jüngere Hände


Am Sonntag, 10. Jänner 2016 lud die Freiwillige Feuerwehr Elsarn am Jauerling zur Mitgliederversammlung mit den turnusmäßigen Neuwahlen. Neben 34 der 41 Mitglieder der Wehr konnte Kommandant OBI Jürgen Schauer Vizebürgermeisterin Beatrix Handl und Abschnittskommandant BR Johann Weber im Feuerwehrhaus begrüßen.


Das alte und das neue Kommando der Feuerwehr Elsarn am Jauerling: v.l.n.r. EV Christian Schauer, EBI Andrea Hofstätter, VM Daniel Rausch, V Matthias Penner, BI Alexandra Munk, OBI Jürgen Schauer, BM Michael Pöchlinger, VzBgm. Beatrix Handl, AFKDT BR Johann Weber


Im Rahmen der Versammlung wurde Bilanz über das vergangene Jahr gezogen. Die Mitglieder der Feuerwehr Elsarn rückten 2015 zu 24 Einsätzen, davon 4 Brandsicherheitswachen und 20 technische Einsätze, aus. Mit Kursen, Übungen und Ausbildungsprüfungen wurden 3097 Stunden im Dienst der Feuerwehr getätigt. Beim Bewerb um das Funkleistungsabzeichen sowie um das Feuerwehr-Leistungsabzeichen in Gold nahmen jeweils zwei Kameraden erfolgreich teil.
Im Anschluss an die Berichte des Kommandos und der Sachbearbeiter wurde das Kommando neu gewählt. Kommandant Jürgen Schauer wurde mit 33 von 34 Stimmen im Amt bestätigt. Neue Stellvertreterin ist Alexandra Munk, sie folgt auf Andrea Hofstätter. Die Aufgaben des Leiters des Verwaltungsdienstes hat Matthias Penner übernommen, sein Stellvertreter ist künftig Daniel Rausch.
Die ehemalige Kommandant-Stellvertreterin Andrea Hofstätter sowie der bisherige Verwalter Christian Schauer wurden nach den Wahlen für ihr großes und langjähriges Engagement geehrt. Zudem wurden beiden Ehrendienstgrade verliehen.
Sowohl Vizebürgermeisterin Handl als auch BR Weber lobten den Einsatz der Feuerwehrmitglieder, die in den letzten Jahren insgesamt 59 Abzeichen bei Bewerben und Ausbildungsprüfungen sammelten und sich damit stetig weiterbilden.



zurück