Gesamtübung in Povat

Am 22. September 2012 führte die Feuerwehr Elsarn eine interne Gesamteinsatzübung durch. Die Übungsteilnehmer unter der Führung von Übungseinsatzleiterin LM Alexandra Munk wurden mit einem Verkehrsunfall mit zwei PKWs und zwei verletzten Personen konfrontiert. Ein PKW führte darüberhinaus Schadstoffe mit, welche im und um das Fahrzeug aus einem Transportbehälter austraten.
Die Mannschaft des KLFAW800 traf als erste am Übungsort ein und führte eine Erkundung durch. Dabei wurden die Gefahrenstoffe analysiert und Informationen eingeholt. Ein Atemschutztrupp führte nachdem der Brandschutz aufgebaut und die Umgebung abgesichert wurde die Menschenrettung durch. Die auslaufenden Gefahrenstoffe wurden mit einem Schaumteppich abgedeckt und womit die unmittelbare Gefahr gebannt wurde.

weitere Fotos hier im Bilderarchiv...

zurück